hilfsorganisation

Erste Hilfe am Hund Workshop

veröffentlicht am 22. Februar, 2017

 

Einen Erste Hilfe Kurs für Menschen hat fast jeder schon einmal besucht, mindestens bei der Fahrschule. 

Doch wie ist es eigentlich, wenn unsere Vierbeiner mal ein Problem haben und auf schnelle Hilfe angewiesen sind? Oftmals ist eben nicht gleich ein Tierarzt greifbar. In diesem Seminar gibt es sowohl in der Theorie, als auch in praktischen Übungen, nützliche Tipps zur Thematik.

Informationen über:

  • richtige Eigensicherung
  • Allgemeine Wundversorgung, Verbände richtig anlegen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Kontrolle der Vitalfunktionen, Normwerte des Hundes
  • Krankheiten erkennen
  • Verhalten bei Vergiftungen und bei Hitzeschlag
  • Schockverhalten, Magendrehungen, Bissverletzungen, Brüche
  • Erkrankungen am Bewegungsapparat

..... u. v. m. 

Außerdem gibt es ein praktisches Handout, mit dem Wichtigsten für unterwegs.

Am 04. März 2017 ab 11:00 Uhr im Vereinsheim des Hundesport Weimar e.V.

Gastteilnehmer sind herzlich willkommen!! 

Bitte vorher anmelden.  0176 23200355 Franziska Röhle

Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/asb.rettungshunde/

(Nichtvereinsmitglieder zahlen 20,00 EUR Teilnahmegebühr)

Gelesen 1220 mal

Ansprechpartner

dirk biereige Dirk Biereige
Rettungsdienst und Krankentransport, sanitätsdienstliche Absicherungen, Intensivtransporte, Ausbildung, Bevölkerungs- und Katastrophenschutz

con tel 0361 78950640
 icon-email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechpartnerin

roehle Franziska Röhle
Rettungshundestaffel

con tel 0176 – 23 200 355
 icon-email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Facebook