ihr asb

Bundesbank informiert zum Thema Geld

veröffentlicht am 15. August, 2016

In der ASB-Begegnungsstätte „Im Dichterviertel“: Bundesbank informiert zum Thema Geld

 

Immer wieder ist Falschgeld im Umlauf. Und für den Laien ist es oft schwer, die „Blüten“ von echten Geldscheinen zu unterscheiden.

Welche besonderen Merkmale gültige Münzen und Scheine haben, darüber informiert Uwe Schneider von der Deutschen Bundesbank in einem Vortrag, der am Mittwoch, dem 17. August, um 14 Uhr in der ASB-Seniorenbegegnungsstätte „Im Dichterviertel“ in der Geibelstraße 20a stattfindet. An praktischen Beispielen wird er erläutern, wie man Falschgeld erkennen kann, und auch für andere Fragen rund um den Euro zur Verfügung stehen. Alle interessierten Bürger sind dazu herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Gelesen 808 mal

Ansprechpartner

frank stuebling Frank Stübling
Geschäftsführer

con tel 0361 590590
 icon-email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mitmachen

Gehören Sie dazu und werden Sie Mitglied beim ASB

Mitmachen