Facebook Twitter
Email Drucken

FSJ in der ambulanten Betreuung von Senioren

Art der Stelle:

Vollzeit


Branche:

ambulante Pflege


Arbeitsort:

Erfurt


Arbeitsbeginn:

01.09.2018


Fotos:


Zeitraum:

6-18 Monate


Offene Stellen:

1


Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von  ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.
Mit unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen, ein größtmögliches Maß ihrer Selbständigkeit zu wahren. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen Menschen, die unsere Unterstützung benötigen.

Der Schwerpunkt des FSJ liegt in der Betreuung von Seniorinnen und Senioren. An unsere Sozialstation in Erfurt sind zwei betreute Wohnanlagen angegliedert, in denen Betreuungsangebote für die Bewohner ermöglicht werden und auch eine Mittagsversorgung stattfindet.

Für Schulabgänger (mind. 16 Jahre) bietet dabei das FSJ eine Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und Erlebnissen, die eine mögliche Berufsorientierung für das künftige Arbeitsleben geben kann. Unsere Freiwilligen arbeiten eng mit den Pflege- und Betreuungskräften zusammen und erhalten bei den Seminaren der Buntstiftung der Parität weitere Einblicke in das Arbeiten im Gesundheits- und Sozialbereich.

Wir möchten Mädchen und Jungen gleichermaßen motivieren sich zu bewerben.


Deine Aufgaben: 

  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Festen,
  • Unterstützung bei den Betreuungsangeboten (Zeitungsschau, Gedächtnistraining, Gymnastik, Entspannung etc.)
  • Absicherung der Mahlzeitenversorgung
  • Begleitung der Bewohner im Haus und Außenbereich
  • Begleitung zu Ärzten, zu Einkäufen und Botengänge

 

Wir erwarten von Dir:

  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit
  • Freude am Umgang mit pflegebedürftigen und kranken Menschen,
  • Empathie und Freundlichkeit,
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit,
  • Bereitschaft zur Teamarbeit uund
  • persönliche Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen des ASB.

 

Wir bieten Dir:

  • umfassende Einblicke in Betreuungsangebote,
  • Anleitung durch praxiserfahrene Fachkräfte,
  • eigene Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen,
  • Verantwortung zu übernehmen - für sich und für andere,
  • eine sinnstiftende Tätigkeit und
  • eine monatliche Vergütung von 300 €, die sich aus Taschengeld und einer Aufwandsentschädigung für Verpflegung und Unterkunft zusammensetzt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewirb Dich jetzt! Am Besten per Email.

ASB Sozialstation Erfurt , Juri – Gagarin – Ring 10, 99084 Erfurt

Ansprechpartnerin: Abteilungsleiterin Pflege: Peggy Heinig

Telefon: 0361/21671560 oder 01715460162

Email: p.heinig@asb-erfurt.de

 

Postalische Bewerbungen ohne frankierten Rückumschlag werden nach Bewerbungsschluss sachgerecht vernichtet.

 

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen zum Datenschutz und Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien und Cookies von dieser Webseite

EU Cookie Directive Plugin Information