Facebook Twitter
Email Drucken

SozialarbeiterIn Projekt Vielfalt Vorort begegnen (m/w/d) in Erfurt

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Mittelthüringen e. V.


Art der Stelle:

Teilzeit


Gehalt:

Tarifgehalt PATT


Zeitraum:

befristet


Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Mit unserer Hilfe ermöglichen wir den Menschen, ein größtmögliches Maß ihrer Selbständigkeit zu wahren. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen Menschen, die unsere Unterstützung benötigen.

Für unser Projekt "Vielfalt Vorort begegnen" in der  Kita in der Ernst-Haeckel-Straße 17/18 in Erfurt suchen ein/en SozialarbeiterIn.

Ihre Voraussetzungen:

  • Abschluss: Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Soziale Pädagogik, Pädagogik der Kindheit o. ä

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Eltern
  • Bedarfe Vorort erkennen
  • Mitwirkung bei der Kitaarbeit
  • Recherchearbeit
  • Arbeiten an der Konzeption
  • Teilnahme an unterstützenden Weiterbildungen auch online im Rahmendes Projektes

 Wir bieten Ihnen:

  • Befristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (20 h/Wo.)
  • Tarifgehalt (PATT)
  • Mitarbeit in einem kleinen Team
  • eine neugebaute Kindertagesstätte mit modernster Ausstattung

Einsatzort: Erfurt

Bei Fragen zum Stellenangebot wenden Sie sich bitte an die Kitaleiterin Magdalena Christophel unter der Rufnummer: 0361 77791201

ASB Regionalverband Mittelthüringen e. V., Rankestraße 59 in 99096 Erfurt

Email: bewerbung@asb-erfurt.de

Bewerben Sie sich schnell und einfach über den Bewerbungsbutton (links) oder per Email unter Bewerbung@asb-erfurt.de