Qualitätsanspruch

Die  Ansprüche der Kunden an unseren Verband werden immer vielseitiger.

Tagespflege

Alleinsein im Alter muss nicht sein:

Vollstationäre Pflege

Eine Heimstatt im Alter.

Hilfsorganisation
100 Jahre ASB
Vorstand

Kompetenz und Herz

Ambulante Pflege

Gut betreut im eigenen Zuhause.

Ehrenamt

Engagement ist gefragt.

betreutes Wohnen

Ein altersgerechtes Wohnkonzept – sicher und selbstbestimmt.

Mitgliedschaft im ASB

Der ASB Regionalverband Mittelthüringen e. V. arbeitet auch deshalb so erfolgreich, weil sich viele Menschen für seine Ziele engagieren.

Ihr ASB

wir helfen hier und jetzt

Bevölkerungsschutz

Gut vorbereitet auf Katastrophen.

MegaCode Training

Wenn Sekunden zählen, Kompetenz fördert sicheres und schnelles Handeln

ASB –Senioren- und Pflegeheim „ Georg Boock“

In einer der schönsten Gegenden der Landeshauptstadt Erfurt – im südlichen Dichterviertel am Fuße des Steigerwaldes – befindet sich unser Senioren – und Pflegeheim „ Georg Boock“.
Das aufwendig modernisierte Haus und der 16.000qm große Garten vermitteln sofort ein heimisches Gefühl.

Kassenärztlicher Notfalldienst

Wir sind für unsere Patienten da! 

Soziales Zentrum „Zur Helme“

Das Soziale Zentrum „Zur Helme“ befindet sich am Rande des Südharzes mit Kyffhäuser und Goldener Aue.

Im südlichen Stadtgebiet von Nordhausen, im Ortsteil Sundhausen, wurde im Sommer 2015 das Soziale Zentrum „zur Helme“ (ursprünglich Gasthof „Zur Helme“) nach großem Um- und Anbau eröffnet und erfüllt alle Anforderungen an modernes Wohnen und fürsorglicher Pflege.

Räumlichkeiten

Die barrierefreie Anlage mit anschließendem Garten verfügt über 46 Wohneinheiten, welche mit zeitgemäßen Möbeln und jeweils eigenem Bad ausgestattet sind. Selbstverständlich können eigene Möbel und liebgewonnene Erinnerungsstücke mitgebracht werden. Neben einem Appartement und 2 Zwei-Bett-Zimmern bieten wir ausschließlich Einzelzimmer an. Die Einzelzimmer haben eine Größe von durchschnittlich 17 Quadratmeter. Weiterhin sind die Zimmer standardmäßig mit Schwesternnotruf, Fernseh- und Telefonanschluss ausgestattet.

Als Besonderheit verfügt das Soziale Zentrum über eine Wellness-Badewanne mit Lichtspiel und Musik, in welcher Sie entspannen und sich rundum wohlfühlen werden.

Im Haus gibt es viele verschiedene Möglichkeiten sich zu entfalten, unter anderem in den gemütlichen Sitzecken auf den verschiedenen Etagen und der Cafeteria mit Wintergarten und Klavier.

Im Nostalgiezimmer des Altbaus sind individuelle familiäre Feiern möglich.

Außenanlagen

Der parkähnlich angelegte Garten verfügt über zahlreiche schattige Sitzgelegenheiten zur Entspannung und einen großflächig angelegten Grünbereich zum Spazieren und Sonnenbaden.

Auch die beiden Terrassen und Balkone des Hauses laden zum Verweilen ein.

Der Innen -und Außenbereich ist ebenerdig und somit rollstuhlgerecht und barrierefrei.



Service, Angebote und Dienstleistungen

Pflege- und Therapieangebote

  • Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie und Logopädie
  • tagesstrukturierende Betreuung
  • Begleitung zu Arztterminen
  • Hausbesuche von Haus- und Konsiliarärzten
  • Wäscherei und Apotheke


Wir bieten den Bewohnern eine bedürfnisorientierte, ihren Fähigkeiten entsprechende Alltagsgestaltung wie kognitives und motorisches Training.


Kultur- und Freizeitangebot

  • Friseur und Fußpflegesalon im Haus
  • Einkaufsfahrten in das nahegelegene Einkaufszentrum „Marktkauf“
  • regelmäßige katholische und evangelische Gottesdienste
  • Auftritte und Aktivitäten von und mit den Kindern aus dem benachbarten Kindergarten
  • Besuche im Salzdom
  • Männerstammtisch
  • Wellnessnachmittage
  • Ausflüge in die Umgebung
  • Grillen im Garten und auf den Terrassen
  • Jahreszeitliche Veranstaltungen im Haus
  • Musiknachmittage
  • Angehörigennachmittage
  • Kleider- und Schuhverkauf

 

Zur Versorgung der Bewohner gehört über die Verpflegung aus der hauseigenen Küche mit täglich frisch gekochten Mahlzeiten. Bewohnerwünsche werden mit berücksichtigt und auch die individuellen, dem Bedürfnissen angepasste Zubereitungen der Mahlzeiten. Dabei werden alle Diäten berücksichtigt, die durch Krankheiten und Allergien notwendig sind.

Verkehrsanbindung:

  • direkte Anbindung an die B4 Erfurt - Nordhausen
  • direkte Anbindung an die A38 Göttingen – Leipzig
  • der öffentliche Nahverkehr ist fußläufig schnell erreichbar

Gern begrüßen wir alle Interessierten, ob zukünftiger Bewohner, Angehörige oder Betreuer zu Besichtigungen, Beratungen und Unterstützungen in organisatorischen Fragen.

Intensivtransport

Partner für Ärzte, Kliniken, Patienten.

Samariter Jugend

ASB von Anfang an.

Kindertagesstätte

Kinder sind unsere Zukunft.

Begegnungsstätte

Begegnungsstätte jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat 14:00 Uhr

Rettungsdienst

Im Notfall schnell zur Stelle.

ASB Journal

Soziales Zentrum am Drosselberg

Der ASB plant ein neues Soziales Zentrum am Drosselberg. In der Ernst-Haeckel-Straße entstehen bis Sommer 2018 68 seniorengerechte Wohnungen und eine Reihe sozialer Einrichtungen. Erfahren Sie hier mehr über dieses Projekt.

Aktuell

Newsletter

Aktuelle Kurstermine

Erste Hilfe bei Baby und Kleinkindunfällen 15. Nov 2018 - 15. Nov 2018 Plätze (2/20)
EH Training 16. Nov 2018 - 16. Nov 2018 Plätze (7/20)
EH Training 30. Nov 2018 - 30. Nov 2018 Plätze (20/20)
EH Grundlehrgang 10. Dez 2018 - 10. Dez 2018 Plätze (3/16)
EH Training 14. Dez 2018 - 14. Dez 2018 Plätze (0/20)

Tiere sorgen für Freude und Lebensmut. Der ASB startet einen Besuchshundedienst. 

Betreutes Wohnen am Drosselberg
Auch in unserer Stadt gibt es immer mehr Senioren.

Der ASB setzt auf eigenen Nachwuchs Jugend ist Zukunft - In diesem Satz steckt eine enorme Herausforderung.

Mit dem ASB zur Landesgartenschau - Aktive Senioren finden beim ASB reizvolle Angebote.

Soziales Zentrum „Zur Helme“ wird eröffnet
Vom 1. Juli an ist der ASB auch in Nordhausen aktiv

Spendengelder linderten die Not

In Notsituationen ist auf den ASB Verlass. Das zeigen wir tagtäglich mit unserem Rettungsdienst – und das zeigen wir im Katastrophenfall.

ASB bietet Essen on tour an

Das Jahr 2014 neigt sich seinem Ende entgegen. Es hielt für uns wieder viel Arbeit, aber auch eine ganze Reihe von Erfolgen bereit.

Angebote für alle Phasen des Alters

Allerorten hört man von der Herausforderung des demografischen Wandels.

Ein Gedenkstein für Dr. Oskar Moses

Der ASB lässt einem verdienten Erfurter Mediziner eine späte Ehrung zuteil werden

Wenn der Alltag im Alter schwerer fällt
Die meisten Menschen möchten im Alter so lange wie möglich in ihrem gewohnten Zuhause leben.

Gesunde Ernährung ist besonders wichtig
Die ASB-Kindertagesstätte in der Erfurter Grimmstraße wurde eröffnet. 

Seite 1 von 4

Blog Archiv

Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen zum Datenschutz und Cookies finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien und Cookies von dieser Webseite

EU Cookie Directive Plugin Information