Diese Seite drucken

Kita Isseroda kooperiert mit dem Reitverein

veröffentlicht am 04. Dezember, 2015

Die ASB-Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Isseroda darf sich seit 2003 „bewegungsfreundliche Kita“ nennen.

Diesen Titel hat sie in diesem Jahr schon zum vierten Mal verteidigt. Nun gibt es eine neue Kooperation, die diesen Schwerpunkt noch einmal stärkt – und zwar mit dem Reit-, Fahr- und Zuchtverein Wiesengraben Isseroda. Vorwiegend die älteren Kinder der Kita Rappelkiste erhalten dadurch die Möglichkeit, einmal in der Woche den Pferdesport näher kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen dabei der Kontakt zu den Pferden, der Umgang mit den Tieren und ihre Pflege.

Gelesen 2162 mal