Diese Seite drucken

Verknüpfung von Jung und Alt im Dicherviertel

veröffentlicht am 12. April, 2012
Verknüpfung von Jung und Alt im Dicherviertel

Der Baustart steht kurz bevor: Direkt neben dem Betreuten Wohnen „Im Dichterviertel“ errichtet der ASB einen Kindergarten. Hier werden voraussichtlich ab November des Jahres 51 Kinder beste Betreuung finden, darunter 12 Kinder im Alter unter zwei Jahren. Das Konzept der Einrichtung ist sehr offen, es setzt auf altersgemischte Gruppen und wird die Nachbarschaft der Senioren für generationenübergreifende Projekte nutzen. Schwerpunkt der Einrichtung wird das Thema Gesundheit sein. Beispielsweise stehen für die Knirpse eine Sauna und eine Salzgrotte zur Verfügung. Insgesamt neun Mitarbeiter werden sich um sie kümmern. Mit Unterstützung der Stadt Erfurt investiert der ASB rund 1,5 Millionen Euro

Gelesen 8234 mal